1
NUTZENVERSPRECHEN

StarWind NVMe-oF Initiator

Angesichts der Tatsache, dass kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bereitwillig die Flash-Speicherung einsetzen, ist es wichtig, alle Mittel für die Zusammenarbeit mit PCIe-SSDs zu entwickeln. Das Protokoll für die effektive Präsentation dieser Art von Flashspeicher über das Netzwerk, NVMe over Fabrics (NVMe-oF), wurde bereits erstellt. NVMe-oF-Software-Targets sind bereits konzipiert worden. Es gibt jedoch noch keinen nativen NVMe-oF-Initiator für Windows. StarWind NVMe-oF Initiator ist die erste kostenlose reine Software-Lösung, die NVMe-oF auf Windows bringt.

Problem

Gängige Protokolle – iSCSI, iSER, NFS und SMB3 – haben sich für die Darstellung von Flashspeicher über das Netzwerk als ineffizient erwiesen. Da sie eine einzige kurze Befehlswarteschlange haben, wurden sie für den Anschluss von HDDs anstatt von Flash-Medien konzipiert. Aufgrund eines solchen Designs schneiden diese Protokolle den größten Teil der PCIe-SSD-Leistung ab (bis zu 50 %). In finanzieller Hinsicht bedeutet ein derart gravierender Leistungsverlust, dass Sie irgendwann mehr PCIe-SSDs benötigen könnten, was für KMUs und ROBOs ein Overkill ist!

Bis heute sind Mittel zur Präsentation von PCIe-SSDs für den gesamten Hyper-V-Cluster in der Entwicklung. NVMe-oF – das Protokoll, das darauf zugeschnitten ist, VMs in die Lage zu versetzen, effektiv mit PCIe-Laufwerken zu kommunizieren – ist eine ideale Alternative zu den herkömmlichen Protokollen, es gibt jedoch noch keinen NVMe-oF-Software-Initiator für Windows, was bedeutet, dass Clients die Hardware nicht effektiv nutzen können. Ja, es gibt NVMe-oF-fähige Netzwerkkarten (NICs), die es Hyper-V-VMs ermöglichen, mit PCIe-SSDs zu kommunizieren. Aber der Kauf von teuren NICs direkt nach dem Kauf von ein paar Flash-Laufwerken ist eine ziemlich große Investition.

Lösung

NVMe-oF hält die Latenzzeit der über das Netzwerk verbundenen NVMe-Laufwerke unter 10 ms. Anwendungen spüren grundsätzlich keinen Unterschied zwischen über das Netzwerk präsentierten und lokal angeschlossenen Laufwerken. Die einzelne kurze Befehlswarteschlange wird durch mehrere unabhängige Warteschlangen mit jeweils bis zu 64.000 Befehlen ersetzt. Ein solches Design ermöglicht es, die gesamte Leistung zu erhalten, die ein PCIe-SSD bieten kann.

StarWind NVMe-oF Initiator ist die einzige kostenlose Softwarelösung für Windows, mit der Sie alle Vorteile von PCIe-SSD nutzen können. Es handelt sich um ein Softwaremodul, das einen Host (d. h. einen Client) mit einem Blockspeicherziel (d. h. einem Remote-Server) verbindet. Die Lösung ermöglicht es dem Client, mit dem Ziel über RDMA zu kommunizieren, was bedeutet, dass alle E/A die CPU umgehen können. Infolgedessen stehen mehr freie Rechenressourcen für VMs zur Verfügung.
Bringen Sie die volle NVMe-oF-Unterstützung kostenlos in Ihre Umgebung!

Die neuesten Updates für StarWind NVMe-oF Initiator finden Sie in den Versionshinweisen..

2
Vorteile

100 % Software-Lösung

Es besteht keine Notwendigkeit, neue Hardware zu kaufen, nachdem Sie Ihrem Setup PCIe-SSDs hinzugefügt haben. Installieren Sie einfach den StarWind NVMe-oF Initiator-Treiber und genießen Sie sofort alle Vorteile von NVMe.

Läuft auf Windows

Es ist an der Zeit, dieses Protokoll auf Windows zu bringen! StarWind NVMe-oF Initiator ist der erste Software-Initiator für Windows überhaupt. Jetzt können Sie die versprochene PCIe-SSD-Leistung auch über das Netzwerk genießen.

Kostenlos

Der StarWind NVMe-oF-Initiator ist kostenlos. Es wird keine proprietäre Hardware oder Software benötigt. Wir möchten einfach nur, dass unsere Benutzer NVMe mit all seiner Leistungsfähigkeit und seinem ganzen Potenzial ausprobieren.

3
WAS DIE WELT ÜBER UNS SAGT

StarWind erhält Lob für den hohen Anpassungsgrad seiner Lösung im Magic Quadrant 2019 für HCI


4
Erfolgsgeschichten

We were able to build 2-node storage clusters based on virtualization in 19 hypermarkets without any problems and with high cost-efficiency.

Vass Sandor, IT Infrastructure Leader

By being able to virtualize our environment with StarWind, we were able to retire some old hardware, get our services highly available, reduce power consumption and heat in our server closet.

David Gardner, Information Systems Manager

We are satisfied with StarWind. The support is really fantastic. Whenever any issue arises, the response is very prompt, and solution is immediate.

Srinivas Kouda, Company’s Representative

StarWind got us off the clustered environment, which was a big help. So, I could regain control of my storage and reclaim and redistribute the space we desperately needed.

Ryan Fulton, Company’s Representative

Price + Simplicity. StarWind VSAN offers great pricing and allows us to get work done without expensive custom hardware. It also makes getting back online quick and easy after an outage or hardware failure.

Aaron Hayes, IT Manager

We chose StarWind Mainly because of the cost compared to other vendors. Simplicity of setup was also a major factor and I like the fact that you don’t need a vendor certified engineer to perform the installation.

John Harris, Windows System Administrator,
Department of Physics, University of Oxford

Because of recommendations of older colleagues, with StarWind, we got a reliable storage with no additional hardware. There was a need to increase IT infrastructure performance and we saw StarWind as the most cost-effective solution.

Željko Medić, Director of IT Department

StarWind is the best storage product I have ever used! It satisfies and exceeds requirements.

Joe Gursky, Director of IT
5
DIE LÜCKEN FÜLLEN
Wählen Sie hier, wie Sie starten möchten:
Safe & Remote During COVID-19
StarWind VDI & Home Office